Hauptbereich

tagewerk.jarrestadt

Das Quartier

Rund um die Jarrestraße ist ein spannendes Viertel entstanden: Hier gibt es schöne Backsteinhäuser, viele Einkaufsläden und die Kulturfabrik Kampnagel. Dazu passt das Angebot des tagewerk.jarrestadt: Kommen Sie doch mal vorbei und genießen Sie einen „kunstvollen“ Tag in unseren schönen Räumen! Fahren Sie einfach mit der U3 bis Saarlandstraße und dann weiter mit den Bussen 172 und 173. Oder Sie steigen am U-Bahnhof Borgweg aus.

Die Räumlichkeiten

Wir haben helle freundliche Räume im Erdgeschoss, in denen es sich wunderbar arbeiten lässt. Hier stellen wir unsere Werke auch aus – und die von Künstlern aus der Nachbarschaft. Auch unser Garten sorgt für eine angenehme Stimmung. Der Zugang zum tagewerk.jarrestadt ist barrierefrei.

Die Angebote

Es gibt nicht nur auf dem Kampnagel-Gelände „große“ Kunst – sondern auch bei uns: Hier können Sie künstlerisch arbeiten und mit der Tiefdruck-Presse drucken. Oder möchten Sie lieber in unserem Liefer- und Transport-Service mitarbeiten? Auch als Handwerker werden Sie bei uns gebraucht. Natürlich kommt das Leben im Stadtteil nicht zu kurz: Freuen Sie sich auf Treffen mit den Nachbarn und den Kollegen vom treffpunkt.jarrestadt. Unsere Angebot eignen sich vor allem für Menschen mit erworbener Hirnschädigung und psychischen Erkrankungen.

 

Zu unseren Projekten gehören Ausstellungen, zu denen wir gern auch Nachbarn einladen. Außerdem bieten Künstler Zeichenkurse an. Kunst interessiert Sie? Dann lernen Sie bei uns

  • Schichtdruck
  • Kupferstich
  • Malerei
  • Rahmenbau
  • Zuschnitt von Passepartouts (Papierrahmen für Bilder)
  • Interessantes über Kunst, auch beim Besuch von Ausstellungen
Portraitfoto Stephanie Gömann

tagewerk.jarrestadt
Jarrestraße 27/29, 22303 Hamburg
Zur Kartenansicht

 

Stephanie Gömann
Telefon 040 / 27 16 73 22
Mobil 0173 / 15 60 824
s.goemann@alsterdorf-assistenz-west.de