Hauptbereich

Wohnen und Assistenz – Fett’sche Villa

Das Quartier

Niendorf ist ein grüner Stadtteil im Nordwesten Hamburgs. Hier gibt es alles, was das Leben angenehm macht: Einen großen Waldpark – das Niendorfer Gehege mit seinen Hirschen und Rehen. Das Tibarg-Center mit vielen Geschäften. Ärzte, Apotheken, Busse, eine U-Bahnstation und ein Schwimmbad. Und ein besonders schönes Wohnangebot: Unsere Fett’sche Villa steht in einem kleinen öffentlichen Park und bietet ihren Bewohnern viel Ruhe.

Einkaufen: Ja
Ärzte: Ja
Bus/Bahn: U2, Bus 191, 24
Kino: Nein
Lokale: Ja
Park: Ja
Sport: Ja
Kultur: Ja

Das Wohnprofil

In dem schönen alten „Herrenhaus“ leben 10 Menschen in einer Wohngemeinschaft. Jeder Bewohner hat ein eigenes Zimmer, das 14 bis 20 Quadratmeter groß sein kann. Es gibt zwei Küchen, zwei Wohnzimmer und ein Esszimmer für alle. Außerdem drei Badezimmer mit Dusche oder Badwanne und noch zwei Extra-Toiletten. Kabelanschluss und Haustelefon sind vorhanden. Wer will, kann auch einen eigenen Anschluss bekommen. Zum Haus gehört eine große überdachte Veranda, wo wir uns gerne treffen.

Wohnungen: 11 Zimmer
Personen: 11
Garten: Ja, und Veranda
Balkon: Zum Teil
Barrierearm: Nein
Telefon: Ja
Kabel: Ja

Die Assistenz

Das Angebot richtet sich an Menschen mit einem Unterbringungsbeschluss. Es bietet Jung und Alt Raum für private Momente. Aber auch die Geselligkeit wird von uns gern gepflegt. Die Persönliche Assistenz planen wir genau so, wie Sie es wünschen. Wir sind tagsüber und nachts für Sie da.

Portraitfoto Rüdiger Scheel

Wohnen und Assistenz
Garstedter Weg 20, 22453 Hamburg
Zur Kartenansicht

 

Rüdiger Scheel
Telefon 040 / 55 20 11 21
ruediger.scheel@alsterdorf-assistenz-west.de