Hauptbereich

Wir vertreten Sie.

Wohnbeirat Hausgemeinschaften

In jeder Hausgemeinschaft gibt es einen oder mehrere Menschen, die die Anliegen der Klienten dort vertreten. Sie sprechen mit den Leitungen und Mitarbeitenden, wenn es Probleme und Fragen gibt. Sie werden über die aktuellen Entwicklungen und Planungen im Haus informiert. Sie treffen sich mit anderen Wohnbeiräten aus der Region. Vier Mal im Jahr gibt es ein Treffen mit dem Team der Geschäftsführung.

 

Die Wohnbeiräte werden in ihrer ehrenamtlichen Tätigkeit von Menschen begleitet und unterstützt, die nicht bei der alsterdorf assistenz west angestellt sind.

 

Ute Grobbel, Sekretariat

Max-Brauer-Allee 50, 22765 Hamburg

Telefon 040 / 35 74 81 12

u.grobbel@remove-this.alsterdorf-assistenz-west.de

Ambulante Interessenvertretung (IVA)

Es gibt in den Hausgemeinschaften inzwischen mehr als 250 Klienten, die einen Mietvertrag für ihre Wohnung haben und mit ambulanter Assistenz unterstützt werden.

 

Seit 2011 haben diese Klienten einen gewählten Beirat, die Interessenvertretung Ambulante Assistenz, kurz auch IVA genannt.

 

Sie finden die Interessenvertreter in den jeweiligen Treffpunkten der Region. Von hier aus vertreten sie Klienten, die in den umliegenden Hausgemeinschaften leben.

 

Die IVA-Vertreter versammeln sich 1 Mal im Monat und tauschen ihre Themen aus den verschiedenen Stadtteilen, Treffpunkten und Hausgemeinschaften aus.

 

Wenn Sie zu Ihrem IVA-Vertreter Kontakt aufnehmen wollen, weil Sie Fragen, Vorschläge oder ein Problem in ihrer Hausgemeinschaft haben, schauen Sie einfach einmal in Ihrem jeweiligen Treffpunkt vorbei. Dort können Sie sich informieren und erfahren, wen Sie ansprechen können, um zum Beispiel einen Termin zu vereinbaren.

 

Britta Siemssen

Max-Brauer-Allee 50, 22765 Hamburg
Telefon 040 / 35 74 81 18

siemssen@remove-this.alsterdorf-assistenz-west.de

Mitarbeitervertretung (MAV)

Die Mitarbeitervertretung (MAV) ist zuständig für fast alle Fragen, die das Arbeitsleben in der alsterdorf assistenz west betreffen. Grundlage ist das, in kirchlichen Betrieben geltende, Mitarbeitervertretungsgesetz.

 

Zu den relevanten Themen gehören: Gesundheitsschutz und Arbeitssicherheit, Überwachung der Einhaltung von Gesetzen (Arbeitsschutz, Arbeitszeit etc.), Einhaltung der Tarifverträge, Dienstplangestaltung, Urlaubsplanung, Gleichbehandlung von Kolleginnen und die Begleitung beim Betrieblichen Eingliederungsmanagement (BEM). Auf Wunsch steht die MAV den KollegInnen zur Beratung zu Seite, auch im Konfliktfall.

 

Beratung bei der Mitarbeitervertretung ist Arbeitzeit, ebenso die Teilnahme an Mitarbeiterversammlungen, zu denen die MAV einlädt. Auf Wunsch können auch Treffen zur Beratung außerhalb von Betriebsräumen vereinbart werden. 

 

Allgemeine E-Mail-Adresse

mav@remove-this.alsterdorf-assistenz-west.de 

 

1. Vorsitzende

Sabine Plohmann, Max-Brauer-Allee 50, 22765 Hamburg

Telefon 0404 / 35 74 81 16, Mobil 0173 / 248 19 47

s.plohmann@remove-this.alsterdorf-assistenz-west.de

 

2. Vorsitzende

Michael Marquardt, Max-Bauer-Allee 50, 22765 Hamburg

Telefon 040 / 35 74 81 11, Mobil 0173 / 281 28 50

m.marquardt@remove-this.alsterdorf-assistenz-west.de

Schwerbehindertenvertretung (SBV)

Die Schwerbehindertenvertretung hat die Aufgabe, die Eingliederung schwerbehinderter Menschen zu fördern, ihre Interessen im Betrieb zu vertreten und ihnen beratend und helfend zur Seite zu stehen. Dies bezieht sich auf alle Angelegenheiten, welche sowohl einzelne Menschen als auch die Gruppe betreffen.

 

Die Schwerbehindertenvertretung achtet darauf, dass die für die Schwerbehinderten geltenden Gesetze und Verordnungen in der alsterdorf assistenz west eingehalten werden. Sie kann bei den zuständigen Stellen Maßnahmen beantragen, zum Beispiel zur beruflichen Wiedereingliederung.        

   

Allgemeine E-Mail-Adresse

SBV-Assistenz-West@remove-this.alsterdorf-assistenz-west.de    

 

Reinhild Kunert, Max-Brauer-Allee 50, 22765 Hamburg,

Telefon 040 / 35 74 81 49, Mobil 0152 / 08 91 18 17

reinhild.kunert-mav@remove-this.alsterdorf-assistenz-west.de

 

Norbert Abramczyk, Max-Brauer-Allee 50, 22765 Hamburg,

Telefon 040 / 35 74 81 49, Mobil 0172 / 667 33 87

n.abramczyk@remove-this.alsterdorf-assistenz-west.de